Magazin

Meldungen
vor 4 Wochen

Nun ist bekannt, wer 2023 den deutschen Beitrag auf der 18. Architektur-Biennale in Venedig kuratieren wird: Vertreter*innen der ARCH+ gGmbH und das Büro SUMMACUMFEMMER BÜRO JULIANE GREB. Weitere Details und die konkreten Pläne zum Pavillon werden aber erst Anfang 2023 bekannt gegeben. Katinka Corts


Fundstück
vor einem Monat

Nach der pandemiebedingt digitalen Version des Tageslicht-Symposiums 2021 fand die dritte Ausgabe nun wieder als Präsenzveranstaltung statt. Zahlreiche Vertreter, aber auch einige wenige Vertreterinnen der Lichtplanungsbranche trafen sich dazu vergangene Woche im Kongresszentrum Basel. Katinka Corts


Meldungen
vor einem Monat

Neben manchem Projekt der bereits bekannten Shortlist für den Tageslichtaward von Velux wirkt der Umbau des Dreiparteienhauses in Köln eher unscheinbar. Im Inneren jedoch macht eine geschickte Lichtführung es möglich, dass sogar das Erdgeschoss vom Dach aus mit Tageslicht versorgt wird.... Katinka Corts


Fundstück
vor einem Monat

In der Spandauer Vorstadt an der Rosenthaler Straße in Berlin haben Tchoban Voss Architekten einen Neubau für Wohnen, Büroflächen und Geschäfte fertiggestellt. Direkt am Hackeschen Markt ersetzt das mehrteilige Gebäude einen noch jungen Vorgängerbau, in dem sich das stadtzentrale Pflegezentrum... Katinka Corts


Meldungen
vor einem Monat

Das barocke und klassizistische Dresden, der Canaletto-Blick, die Semperoper und der Zwinger – historisch gibt es viel zu sehen in der sächsischen Landeshauptstadt, und doch kratzt man damit nur an ihrer sehr touristischen Oberfläche. Für mehr Tiefe, die Baugeschichte dieser von Umbrüchen... Katinka Corts


Fundstück
vor 2 Monaten

Im Januar sprach Cornelia Ganitta für German-Architects mit Winy Maas über die aktuellen Projekte von MVRDV, darunter auch den Rooftop Walk 2022. Nun ist er eröffnet und für einen Monat bis zum 24. Juni begehbar. Katinka Corts


Meldungen
vor 2 Monaten

Angebote für organisierte Architekturreisen und themenspezifische Stadtrundgänge gibt es in Hülle und Fülle. Ganz dem Thema Dach und den sich darunter befindenden Architekturen widmen sich die Radtouren, die auf der Plattform Dachkult zu finden sind. Katinka Corts


Fundstück
11.05.22

Das Land als Sehnsuchtsort, ein Ort der Ruhe, dennoch digital vernetzt und über den öffentlichen Verkehr angeschlossen an die näheren Großstädte: Derlei Spezifikationen suchen mittlerweile immer mehr Menschen, wenn sie der Großstadt überdrüssig sind – und das nicht erst, seitdem wir zwei Jahre... Katinka Corts


Meldungen
03.05.22

Über das Fluss Bad Berlin berichten wir schon seit vielen Jahren, nun gibt es die erfreuliche Erkenntnis, dass die angestrebte Wasserqualität baulich einfacher und damit auch kostengünstiger erreicht werden kann. Viereinhalb Jahre wurde geforscht, über 1700 Laboranalysen brachten viele... Katinka Corts


Fundstück
20.04.22

2022 feiert die Pinakothek der Moderne ihr zwanzigjähriges Bestehen. Das Jubiläum bietet den Anlass, die bauliche Entstehungsgeschichte des Museums aus aktueller Perspektive zu betrachten. Katinka Corts


Fundstück
07.04.22

Nach wie vor erhalten Architektinnen, verglichen mit ihren männlichen Kollegen, nicht die Anerkennung, die sie verdienen. Das wollen Ursula Schwitalla und Christiane Fath ändern: Zusammen mit zahlreichen Botschafter*innen setzen sich die Kunsthistorikerin und die Architektin für die stärkere... Katinka Corts


Fundstück
06.04.22

Ver­gan­gen­e und lau­fen­de Trans­for­ma­tio­nen prägen den Raum, der uns umgibt. Im Bildband Die Ge­stalt des Raumes dokumentieren Wendelin Strubelt, Fabian Dosch und Gotthard Meinel gemeinsam mit den Fotografen Jürgen Hohmuth und Marcus Fehse die deutsche Landschaft und wollen... Katinka Corts


Fundstück
29.03.22

Gewerke vergeben, Planungen fortsetzen, Ausschreibungen beginnen: Trotz des Krieges in der Ukraine und der mit den Sanktionen gegen Russland einhergehenden Teuerungen auf dem Weltmarkt soll in Deutschland weiter gebaut werden. Das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen hat... Katinka Corts


Fundstück
23.03.22

Eine eigenständige Erweiterung, die dennoch die Zugehörigkeit des Baus erkennen lässt: Winking Froh Architekten haben mit dem neu gebauten Atelierhaus neben der Hamburger HFBK ein bereits lange bestehendes Bedürfnis der Schule gestillt. Katinka Corts


Fundstück
02.03.22

Anna Heringer gestaltete in erneuerten traditionellen Bauweisen Projekte bereits in Bangladesch, aktuell wird eine Schulanlage in Ghana erstellt. In unserem Interview spricht sie sich für ein politisches Umdenken hin zu wirklich nachhaltigem Handeln und Bauen in Europa aus.  Katinka Corts


Meldungen
15.02.22

Den fertiggestellten Erweiterungsbau auf dem UN-Campus in Bonn-Gronau hat das BBR vergangene Woche an die Nutzer übergeben. Im 17-geschossigen Hochhaus stehen dem Sekretariat der UN-Klimarahmenkonvention nun 330 neue Arbeitsplätze zur Verfügung. Katinka Corts


Fundstück
09.02.22

„Stadt der Zukunft“ ist es, was man häufig liest. Technologien werden heraufbeschworen, die unser Leben in der Zukunft grundlegend verändern und die Städte umgestalten sollen. Klug wurde das beim Symposium „The Future of Cities. Not for granted.“ relativiert, das Ende Januar in... Katinka Corts


Fundstück
01.02.22

In der früheren Osnabrücker Chemiefabrik im Westen der Stadt finden sich heute moderne Loftwohnungen und der Firmensitz einer Kundenmanagement-Agentur. Unsere Leserinnen und Leser haben das Projekt vom Kreativbüro Kresings nun zum Bau des Jahres 2021 gekürt. Katinka Corts


Meldungen
16.01.22

Die Abstimmung für den Bau des Jahres 2021 läuft noch bis zum 31. Januar 2022. Gewählt werden kann nicht nur ein Projekt auf german-architects, sondern auch je eines auf swiss-, austria- und american-architects. Katinka Corts


Fundstück
12.01.22

HENN hat den städtebaulichen Wettbewerb um das Areal am Berliner Deutschland- und Europahaus für sich entschieden. Eine gute Leistung auf „historisch kontaminiertem Gebiet“, wie es das Preisgericht nannte, und inmitten wichtiger Bauten, bei denen die Denkmalpflege auch die Blickbeziehungen... Katinka Corts


Meldungen
11.01.22

Nahe dem Altonaer Volkspark haben Behnisch Architekten eine der zwei geplanten „Community Schools“ für Lurup fertiggestellt. Der Bau ist mehr als eine Schule – der Ort soll sich als vielfältiger Treffpunkt für das Quartier etablieren. Katinka Corts


Fundstück
01.01.22

50 Projekte haben wir 2021 in der Rubrik „Bau der Woche“ präsentiert. In der Übersicht können Sie sich nochmals alle in Erinnerung rufen – und dann für Ihr Lieblingsprojekt... Katinka Corts


Fundstück
01.12.21

Um den deutschen Wald steht es schlecht: Nur noch 21 Prozent aller Bäume weisen laut der letztjährigen Waldzustandserhebung keine Schädigungen auf. Auch bei der Glasgower COP26 war der Wald ein wichtiger Schwerpunkt – 114 Staaten haben zugesagt, bis 2030 den weltweiten Verlust der Wälder... Katinka Corts


Fundstück
24.11.21

Viele, selbst hochgebildete Menschen hätten sehr konservative Vorstellungen zu Architekturästhetik und beharrten darauf, dass diese völlig objektiv seien. Das sagt der Philosoph Matthias Warkus, der in Forschung und Lehre tätig ist und Seminare leitet, in denen er Grundgedanken der... Katinka Corts


Meldungen
16.11.21

Wo sich Paul-Gerhardt-Allee und Hermine-von-Parish-Straße treffen, steht das neue Wohn- und Gewerbehaus Belvedere. Allmann Sattler Wappner Architekten haben es für die MünchenBau GmbH geplant, kürzlich wurde es fertiggestellt. Der dreiteilige Neubau mit gemeinsamem Sockelgeschoss soll als... Katinka Corts


Fundstück
10.11.21

Für zwei Wochen bis Anfang Oktober war der Arc de Triomphe nur in seiner Form zu erkennen: schlaich bergermann partner sbp haben in Paris das Verhüllungsprojekt des Künstlerpaares Christo und Jeanne-Claude umgesetzt. Katinka Corts


Fundstück
03.11.21

Kann Architektur heilen? Wie lassen sich die Arbeitsbedingungen des Pflegepersonals verbessern? Und ist das überhaupt bezahlbar? Darüber diskutierten Expert*innen in Wien an der Gesprächsrunde „Organismus Krankenhaus nach Covid-19“.  Katinka Corts


Fundstück
27.10.21

Vergangene Woche diskutierten Vertreter*innen aus Politik, Verwaltung, Verbänden und der Bundesstiftung Baukultur die aktuellen Fragen der Handels- und Stadtentwicklung in unseren Innenstädten – ein gut gewählter Zeitpunkt kurz nach der Bundestagswahl. In einem Positionspapier fordern sie die... Katinka Corts


Fundstück
20.10.21

Innerhalb von 20 Monaten Bauzeit hat ein Team von Nüssli die Interimsspielstätte Gasteig HP8 im Stadtteil Sendling nach Plänen von gmp Architekten fertiggestellt. Eingezogen sind nun zunächst die Münchner Philharmoniker, ihr erstes Konzert haben sie bereits vor Publikum und unter Leitung von... Katinka Corts


Fundstück
06.10.21

Bis zum 3. Oktober fand das 17. Zurich Film Festival (ZFF) statt. Ein Anlass, zu dem nicht nur große Filme wie „No time to die“ Premiere hatten, sondern an dem auch aufstrebende Filmschaffende ihre Erstlingswerke als Weltpremieren präsentierten. Das Festival konnte rein physisch durchgeführt... Katinka Corts


Fundstück
22.09.21

Kommende Woche findet die 11. Internationale Biennale für Landschaftsarchitektur von Barcelona – ausnahmsweise – online statt. Fachleute und Aktivist*innen aus den Bereichen Landschaft und Architektur werden Lösungen zur Bekämpfung des Klimawandels diskutieren. Katinka Corts


Meldungen
06.09.21

Die Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz will den Straßenzug Unter den Linden zwischen Pariser Platz und Schloßbrücke neu gestalten und ruft zur öffentlichen Beteiligung auf. Bis zum 4. Oktober werden die Interessen und Bedürfnisse der Bürger*innen auf mein.berlin.de... Katinka Corts


Fundstück
31.08.21

Diesen Montag wurden in Venedig die Löwen verliehen. Neben der Auszeichnung der besten Architekturbiennale-Beiträge wurde Lina Bo Bardi posthum für ihr Lebenswerk geehrt. John Hill, Katinka Corts


Fundstück
25.08.21

Direkt am Leipziger Innenstadtring hat das Londoner Büro ACME den Neubau für die Sächsische Aufbaubank SAB auf dem ehemaligen Robotron-Gelände geplant. Das Gebäude ist im Juli bezogen worden, die Außenarbeiten laufen noch. Katinka Corts


Fundstück
14.07.21

Seit vierzig Jahren bereist Steve McCurry die Kontinente. Immer dabei war und ist die Kamera, mit der er zeitlebens Menschen und ihre Lebenssituationen dokumentiert hat. Eine große Retrospektive in der Zürcher Maag-Halle zeigt sein Werk sehr umfassend, jedoch leider auf äußerst beengtem Raum. Katinka Corts


Fundstück
30.06.21

Der Vitra Campus in Weil am Rhein, der für seine Sammlung zeitgenössischer Architektur bekannt ist, ist um ein Stück Gartenkunst von Piet Oudolf ergänzt worden. Der im letzten Jahr gepflanzte Staudengarten des berühmten niederländischen Gärtners ist seit Kurzem öffentlich zugänglich. John Hill, Katinka Corts


Seite 1 of 15 Seiten