Technologiezentrum Tübingen

Tübingen
Foto © Gudrun de Maddalena
Foto © Gudrun de Maddalena
Foto © Gudrun de Maddalena
Foto © Gudrun de Maddalena
Foto © Gudrun de Maddalena
Ingenieure
Schneck Schaal Braun
Standort
Tübingen
Jahr
2016
Bauherrschaft
Walter AG
Architektur
Hähnig - Gemmeke Architekten BDA, Tübingen

Neubau eines Technologie- und Schulungszentrums mit Maschinenhalle, Seminar- und Schulungsräumen, Auditorium, Büroräumen, Werkskantine und Cafeteria.
Errichtung auf dem bestehendem Untergeschoss einer alten Fabrikhalle unter Berücksichtigung sehr hoher Nutzlasten.
Das äußere Erscheinungsbild wird geprägt durch die gelochte Metallfassade, die den optischen Bezug zum High-Tech-Unternehmen herstellt.
Optimale Nutzungsmöglichkeiten durch stützenfreie Flächen in allen drei Geschossen (22 m x 32 m).
Nachweis der Erdbebensicherheit für Erdbebenzone III.

Auszeichnung Beispielhaftes Bauen 2017.

Dazugehörige Projekte

  • Mensa Berufsschule Ziegelbrücke
    Soliman Zurkirchen Architekten
  • “Casa de Máquinas” Mercado Gourmet
    Duarte Aznar Arquitectos
  • Revitalización del Barrio de San Román
    Duarte Aznar Arquitectos
  • Projektwettbewerb Abdankungshalle Steinhausen
    Schneider Studer Primas
  • SIX Homebase: Abteilung I&D, Activity Based Working
    Mint Architecture

Magazin

Andere Projekte von Schneck Schaal Braun

Rathaus Ebersbach / Fils
Ebersbach / Fils
Mehrfamilienhaus mit Tiefgarage
Nagold
Zentrale der Kreissparkasse
Tübingen
Fachhochschule mit Nebengebäude
Neu-Ulm
Bürogebäude Stadtwerke Tübingen
Tübingen
Forschungs- und Entwicklungszentrum Robert Bosch GmbH
Abstatt