Hafenallee I, Zollhafen Mainz

Mainz
cyrus moser architekten
Visualisierung © cma
cyrus moser architekten
Visualisierung © cma
cyrus moser architekten
Zeichnung © cma
cyrus moser architekten
Visualisierung © cma
Architekten
cma cyrus | moser | architekten BDA
Adresse
Hafenallee 1, 55118 Mainz
Jahr
2022
Stockwerke
5–20 Stockwerke

Wettbewerb, 1. Preis

Stadtquartier Zollhafen Mainz

Das Konkurrenzverfahren Wohn- und Geschäftshaus Hafenallee I des Auslobers Immobiliengruppe GOC in Zusammenarbeit mit der Zollhafen Mainz GmbH und der Stadt Mainz wurde am Donnerstag, den 24. September 2020, entschieden.

Der Entwurf des Wohn- und Boardinghaus entstand aus dem Prinzip der Achsausrichtung an den parallellogrammartigen Grundstückszuschnitt.

Gleiche Wohnungsmodule mit Achsen von 3,65m, 4,45m und 4,60m wurden entwickelt um den Anforderungen wie Wohnungsgrößen, Schallschutz und Außenräumen, gerecht zu werden.

Alle Erschließungskerne sind an den gemeinsamen Hof angebunden und barrierefrei erreichbar. Alle Wohnungen haben Freibereiche als Loggia, Balkone oder Privatgärten im Erdgeschoss.

Die Wohnfassade erhält ihre Plastizität durch Rhythmisierung der Süd- und Nordfassaden, Loggien, Balkone und Kastenfenster.

Dazugehörige Projekte

  • Gemeinschaftszentrum Seebach
    Romero Schaefle Partner Architekten AG
  • Neustrukturierung und Erweiterungsneubauten Bezirksklinikum Mainkofen, 1. Rang im VgV-Verfahren
    DEWAN FRIEDENBERGER ARCHITEKTEN
  • Neubau Schule und Kindergarten
    Lämmli Architektur AG Architekten SIA
  • InterContinental Chongqing Raffles City & L42 Residential Clubhouse
    CL3 Architects
  • Design Offices, Munich
    Christoph Philadelphia

Magazin

Andere Projekte von cma cyrus | moser | architekten BDA

Villa W
Taunus
Weissliliengasse
Mainz
Ginnheimer Landstraße
Frankfurt am Main
Villa White
Frankfurt Sachsenhausen
Villa Mainblick
Kelkheim / Taunus
Villa SFD
Taunus