Dreischeibenhaus Modernisierung

Die HPP Architekten GmbH ist eine international agierende Architektenpartnerschaft, deren Tätigkeitsfeld sämtliche Architekten- und Generalplanerleistungen umfasst. Seit der Gründung durch Professor Hentrich arbeitet HPP mittlerweile in der vierten Generation mit einem internationalen Team aus Architekten, Ingenieuren, Stadtplanern und weiteren Experten. Mit über 450 Mitarbeitern aus 25 Ländern ist das Büro an 8 nationalen und 5 internationalen Standorten in Europa und Asien vertreten.

HPP Architekten entwerfen werthaltige, flexible und damit zukunftsfähige Architektur. Mit diesem Anspruch haben sie in 88 Jahren weltweit über 1.200 Gebäude realisiert. Der Schwerpunkt der Projektauswahl bezieht sich auf Corporate Headquarters, Büro- und Verwaltungsgebäude, Hotel- und Wohnungsbau, Sport- und Freizeiteinrichtungen, Kulturbauten, Bauten für Lehre und Forschung, Städtebau, Revitalisierung und Denkmalschutz. HPP zählt zu den 25 größten Architekturbüros weltweit und ist das zweitgrößte in Deutschland.

Zu den bekanntesten Projekten der Firmengeschichte zählen u.a. das Dreischeibenhaus und der Vodafone Campus in Düsseldorf. Zuletzt fertiggestellt wurden das L’Oréal Headquarter Germany in Düsseldorf, der 258 Meter hohe Shenzhen North Station Huide Tower und das Mixed-Use Projekt AND Pastel in Istanbul. In Bau befinden sich aktuell u.a. das gemeinsam mit UNStudio geplante Mixed-Use-Quartier FOUR Frankfurt, der Alibaba Campus in Hangzhou, das Fußballstadion Freiburg sowie das C2C-inspirierte Holzhybrid-Bürogebäude The Cradle in Düsseldorf.

Firma kontaktieren

Kategorie
  • Architekten
Standorte
Düsseldorf
  • Amsterdam, Niederlande
  • Beijing, China
  • Berlin
  • Berlin
  • Frankfurt am Main
  • Hamburg
  • Istanbul, Türkei
  • Köln
  • Leipzig
  • München
  • Shanghai, China
  • Shenzhen, China
  • Stuttgart
Mitarbeiter
450
Website
www.hpp.com
Gründung
1933