© Seele
© H.G.Esch
© Keller
© Keller
© Keller

EUROPÄISCHE INVESTITIONSBANK, LUXEMBURG

 回到项目列表
位置
年份
2008

Der Sitz der Europäischen Investitionsbank befindet sich im Europäischen Quartier auf dem Kirchbergplateau in Luxemburg. Das bestehende Gebäude wurde 1980 nach dem Entwurf von Sir Denys Lasdun realisiert. Das angrenzende Grundstück für die Erweiterung ist auf einer Längsseite städtisch und auf der anderen landschaftlich geprägt.

Eine leichte Glashülle überspannt die V-förmigen Bürotrakte, die durch Atrien und Wintergärten miteinander verbunden sind. Der Entwurf nimmt allseitig die vorhandenen Geländehöhen auf und fügt sich so in die Landschaft ein. Der Geländeverlauf wird im Inneren des Hauses fortgeführt, indem sowohl die Hallen als auch die Restaurants, Konferenzräume und öffentliche Nutzungen terrassiert sind.

Durch ihre flexible Struktur erlauben die Büroetagen eine hohe Reversibilität und gleichwertige Arbeitsplätze. Kommunikation und spontane Interaktion finden in den offenen Bereichen zwischen den Bürotrakten Platz.

Internationaler Wettbewerb 2002, 1. Preis
Ausführung 2003 – 2008
BGF 70,000 m²
10 Geschosse

Green Building
BRE Environmental Assessment Method
BREEAM excellent

Bauherr
Europäische Investmentbank, Luxemburg

Generalplaner
ingenhoven architects, Düsseldorf

Architekt
ingenhoven architects, Düsseldorf
Team: Christoph Ingenhoven, Ben Dieckmann, Martin Reuter, Barbara Bruder, Hinrich Schumacher, Marc Böhnke, Claus Centner, Anke Koch, Frank Reineke, Roman Gohlke, Götz-Peter Kaiser, Achim Schneider, Ralf Dorsch-Rüter, Maren Holz, Marcus Ellbracht, Matthias Hemmrich, Jan Görgemanns, Imre Halmai, Stefan Henfler, Tina Brinkmeier, Arne Hülsmann, Christian Kawe, Jutta Mengede, Anja Merz, Kirstin Opitz, Jürgen Schreyer, Rainer Binnig, Jürgen Schubert, Takeshi Semba, Maximo Victoria, Prof. Henze, Lutz Büsing

Tragwerksplanung
Werner Sobek Ingenieure, Stuttgart

Fassadenplanung und Bauphysik
DS-Plan GmbH, Stuttgart

Technische Gebäudeausrüstung
HL-Technik AG, München
IC-Consult, Frankfurt a.M.
pbe-Beljuli, Pulheim
S&E Consult, als Arge TGA

Brandschutz
BPK Brandschutz Planung Klingsch, Wuppertal

Lichtplanung Kunst- und Tageslicht
Tropp Lighting Design, Weilheim

Büroorganisation
Quickborner Team, Hamburg

Küchenplanung
IGW Ingenieurgruppe Walter, Stuttgart

Freiraumplanung
ingenhoven architects
mit WKM Weber Klein Maas Landschaftsarchitekten, Meerbusch

Höhenzugangsplanung
TAW, Hamburg

Verkehrsplanung
Durth Roos Consulting, Darmstadt

Fördertechnik
Jappsen-Ingenieure, Berlin

Fotografie
H.G. Esch

Auszeichnungen
WAN Awards 2010
Green Good Design Award 2010
Emilio Ambasz Award for Green Architecture 2010
Europäischer Architekturpreis 2009 Architektur + Energie
International Architecture Award 2009
RIBA International Award 2009
Concours Construction Acier 2009
Emirates Glass LEAF Award 2009
Best Sustainable Development – nominiert
Mies van der Rohe Award 2009 – nominiert
DETAIL Preis 2009, Sonderpreis Glas – nominiert
MIPIM Architectural Review Future Project Award 2007 – Anerkennung

以下出品方的其他项目 ingenhoven associates

1 BLIGH, SYDNEY, AUSTRALIEN
BREEZE TOWER, OSAKA, JAPAN
RATHAUS FREIBURG IM BREISGAU, FREIBURG, DEUTSCHLAND
RWE HAUPTZENTRALE, ESSEN, DEUTSCHLAND
NEUE MESSE HAMBURG, DEUTSCHLAND