Foto © Duplex Architekten
Visualisierung © Duplex Architekten

Spinnerei und Zwirner, Kunz Areal

 Zurück zur Projektliste
Standort
Windisch, Schweiz
Jahr
2010

Auf dem Gelände östlich der alten Spinnerei in Windisch sieht der Gestaltungsplan von Atelier WW vier zeilenförmige Baufelder für neue Wohnbauten vor. Wir wagen eine freie Interpretation innerhalb der Regeln des Masterplans und bilden ein eigenes inneres Zentrum aus, einen Quartierhof mit privaten Gärten, der das Spinnereigebäude räumlich miteinbezieht.

Die Zeilen werden in sieben klar definierte Einzelkörper geteilt, um lange Gassen zu vermeiden. Ihre streng serielle Grammatik verspricht eine wirtschaftliche Umsetzung. Besondere Aufmerksamkeit erfährt das Attikageschoss: Je vier 4 1/2 Zimmer-Maisonette verschränken sich derart, dass jede Wohnung 3-seitig ausgerichtet ist. Über grosszügige Terrassen treten die Wohnungen mit der Weite des ehemaligen Industrieareals und dem angrenzenden Flussraum in Verbindung.

Aufgabe
Studie

Andere Projekte von Duplex Architekten

Siedlung Buchegg
Zürich, Schweiz
Haus Emil
Bachenbülach, Schweiz
Produktionshalle Dosteba
Bachenbülach, Schweiz
Stortytelling, Ausstellung Swiss Art Award 2010
Basel, Schweiz
Mehr als Wohnen
Zürich, Schweiz
Glasi Quartier
Bülach Nord, Schweiz