2022
Eintragung als Mitglied in die Fachliste des Gestaltungsbeirats der Architektenkammer Baden-Württemberg

Christian Gaus wurde als Mitglied in die Fachliste Gestaltungsbeirat der Architektenkammer Baden-Württemberg aufgenommen. Die Eintragung prädestiniert ihn dafür, Leistungen als Mitglied des Gestaltungsbeirats zu erbringen.

2022
Eintragung Fachliste Preisrichter Architektenkammer Baden-Württemberg

Christian Gaus wurde als Mitglied in die Fachliste Fachpreisrichter der Architektenkammer Baden-Württemberg aufgenommen. Die Eintragung prädestiniert ihn dafür, Leistungen als Fachpreisrichter zu erbringen.

2021
Beispielhaftes Bauen "Landkreis Göppingen 2014-2021"
Feuerwehrhaus Bad Boll
gold

Um das Bewusstsein für die Baukultur im Alltag zu schärfen, lobt die Architektenkammer Baden-Württemberg seit Jahren die Auszeichnungsverfahren Beispielhaftes Bauen aus. Ziel ist es, beispielhafte Architektur im konkreten Lebenszusammenhang aufzuspüren und Architekten und Bauherren für ihr gemeinsames Engagement auszuzeichnen.

2021
Beispielhaftes Bauen "Landkreis Göppingen 2014-2021"
Gemeindekindergarten „Im Töbele“
gold

Um das Bewusstsein für die Baukultur im Alltag zu schärfen, lobt die Architektenkammer Baden-Württemberg seit Jahren die Auszeichnungsverfahren Beispielhaftes Bauen aus. Ziel ist es, beispielhafte Architektur im konkreten Lebenszusammenhang aufzuspüren und Architekten und Bauherren für ihr gemeinsames Engagement auszuzeichnen.

2021
Beispielhaftes Bauen "Landkreis Göppingen 2014-2021" Kinderhaus Wieseneck (LPH 6-8)

Um das Bewusstsein für die Baukultur im Alltag zu schärfen, lobt die Architektenkammer Baden-Württemberg seit Jahren die Auszeichnungsverfahren Beispielhaftes Bauen aus. Ziel ist es, beispielhafte Architektur im konkreten Lebenszusammenhang aufzuspüren und Architekten und Bauherren für ihr gemeinsames Engagement auszuzeichnen.

2021
Beispielhaftes Bauen "Landkreis Göppingen 2014-2021"
Wohnquartier Südstadt
gold

Um das Bewusstsein für die Baukultur im Alltag zu schärfen, lobt die Architektenkammer Baden-Württemberg seit Jahren die Auszeichnungsverfahren Beispielhaftes Bauen aus. Ziel ist es, beispielhafte Architektur im konkreten Lebenszusammenhang aufzuspüren und Architekten und Bauherren für ihr gemeinsames Engagement auszuzeichnen.

2007
Deutscher Holzbaupreis

Anerkennung des Feuerwehrhaus und der Erweiterung der Friedensschule in Schwäbisch Gmünd (Bauleitung), Architekt: Christoph Bijok, München

2005
BDA-Preis „Gutes Bauen 2005“

Feuerwehrhaus und Erweiterung der Friedensschule in Schwäbisch Gmünd (Bauleitung), Architekt: Christoph Bijok, München

2003
Beispielhaftes Bauen im Landkreis Göppingen 1995-2002
Feuerwehrhaus Rechberghausen
gold

Für die Gestaltung des Gebäudes und Außenbereichs des Feuerwehrhaus in Rechberghausen erhielten Gaus Architekten als ausführende Architekten zusammen mit Reichl, Sassenscheidt und Partner Stuttgart als Planungssieger sowie Pfrommer + Roeder Freie Landschaftsarchitekten BDLA Gestaltung Außenanlagen diese Anerkennung.

2001
Luigi-Snozzi-Award

Als Teilnehmer am internationalen Entwurfsseminar des Schweizer Architekt Luigi Snozzi in Monte Carasso, Tessin wurde Christian Gaus als junger Architekt mit seiner Projektarbeit der 1. Preis verliehen.

1998
Carl-Fieger-Preis

Christian Gaus wurde für seine herausragende Diplomarbeit zum Thema "Glaube und Raum" mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet, welcher benannt wurde nach dem deutschen Architekt, Carl Fieger, der ein enger Mitarbeiter von Gropius war.

1997
Rudolf-Müller-Preis

Ziel der Auszeichnung ist die Förderung von Studierenden in den Fachbereichen Architektur und Städtebau der Fachhochschulen und Universitäten in den neuen Bundesländern. Christian Gaus wurde mit seiner Diplomarbeit für vorbildliche Entwürfe im Städtebau prämiert.