Gaggenau Restaurant 1683 LA

Los Angeles, アメリカ
写真 © Jerritt Clark
写真 © Jerritt Clark
© Jerritt Clark
© Jerritt Clark
© Jerritt Clark
© Jerritt Clark
© Jerritt Clark
© Jerritt Clark
インテリアデザイナー
1zu33
場所
Los Angeles, アメリカ
2018

Mitten im Fashion District von Downtown Los Angeles hat die Münchner Agentur einszu33 für ihren Kunden Gaggenau einen kulinarischen Pop Up-Event in Szene gesetzt. Die dreitägige exklusive Veranstaltung für eine limitierte Gästeanzahl fand im Kontext des 333jährigen Bestehens der Luxusmarke statt, die Ihre Ursprünge 1683 als Nagelschmiede im Schwarzwald verortet. Als Küchenchef wurde der mit drei Michelin-Sternen dekorierte Spitzenkoch Daniel Humm, dessen Restaurant Eleven Madison Park in New York derzeit auf Platz 4 der „World’s Best 50 Restaurants“ rangiert, verpflichtet.

Per Lastenaufzug wurden die Gäste in den 11. Stock des Cooper Building gebracht, um in einer mystischen Schwarzwaldszenerie wieder auszusteigen: Models in traditioneller Tracht nahmen die Besucher vor einer übergroßen stilisierten Kuckucksuhr in Empfang. Nach dem Gang durch eine Ausstellung mit Exponaten, die Anfänge und Meilensteine der Geschichte des traditionsreichen Unternehmens markierten, fand das einzigartige kulinarische Erlebnis statt. In Bar und Hauptraum des Restaurants schufen die Designer mit bis zu sechseinhalb Meter hohen Bäumen, Kunstschnee, Fachwerkelementen und mondlichtartiger Beleuchtung ein multisensorisches ganzheitliches Markenerlebnis. An sechs mit Gaggenau-Geräten ausstaffierten Dinner-Stationen bereitete die Koch-Crew live ein Gourmetmenü zu. In Anspielung an die Wurzeln von Gaggenau in der Metallverarbeitung werkte ein Schmied live während der Veranstaltung und sorgte mit kraftvollen metallischen Schlägen für eine akustische Hommage.

2016 hatte Gaggenau anlässlich seines Jubiläums die Reihe von außergewöhnlichen Markenevents mit einem Pop up-Restaurant in New York City begonnen. Dort verwandelte sich eine Kunstgalerie in Chelsea in ein Stück Schwarzwald, gestalterisch federführend war auch damals einszu33. Die Installation gewann mehrere Awards, darunter den iF Design Award „Gold“ und den Red Dot Award „Best of the best“.

関連したプロジェクト

  • Promenade Favorita, Lugano TI
    mavo gmbh
  • Garten Höhenweg St.Gallen
    mavo gmbh
  • Sagiareal, Greppen LU
    mavo gmbh
  • Progressiver Reinraumausbau
    Lindner Group
  • Büro Allmendstrasse
    BFB Architekten AG

Magazine

1zu33 によるその他のプロジェクト

Aesop Ludwig Beck
München
Neff Showroom Loehne
Löhne
Flagship Store London
London, Great Britain
Engel & Völkers Headquarters Hamburg
Hamburg
hansgrohe/Axor ISH 2019
Frankfurt