Luisenstift Altbau und Neubau
ビジュアリゼーション © BLU architekten
Schwarzplan
図面 © BLU architekten
Grundrisse, Ansichten, Detail
図面 © BLU architekten

Wettbewerb Umbau und Erweiterung Luisenstift

 プロジェクト一覧に戻る
2015
クライエント
Stadt Radebeul
チーム
Jan Blanek, Christiane Butt, Boris Blanek

1. Leitidee/Städtebauliche Einbindung

Ursprünglich als einheitlich gestaltete Anlage realisiert, ist das Gymnasium Luisenstift heute charakterisiert durch eine Ansammlung unterschiedlicher Gebäude. Der Standort gleicht einem Campus. Unterschiedliche Bauwerke in Funktion und Gestalt verteilt auf dem Gelände.
Aufbauend auf der Idee des Campus entwickelt sich folgendes Konzept:
- Wiederherstellung des ursprünglichen Zustandes des Luisenstifthauses
- Hinzufügung eines weiteren Campusbausteines.

Luisenstifthaus (Luise)
Rückbau der westlichen Anbauten (ehem. Turnsaal, ehem. Gärtnerwohnung) Zurückführen des Baukörpers auf seine ursprüngliche Form Nutzung für Klassenräume, künstler.-/musischen Bereich, Informatik, Verwaltung, Nebenfunktionen

Neubau (Ferdinand)
Separater zusätzlicher Baukörper anstelle des ehem. Stallgebäudes und des daneben liegenden Fahrradunterstandes. Weiterer Baustein des Campus - Nutzung für Kursräume, naturwissenschaftlicher Bereich, Sprachlabor, Cafeteria. Der 2-geschossige Baukörper gliedert als Pendant der alten Sporthalle den nördlichen Raum der Schulanlage und schafft die notwendige Adressbildung zur Straße der Jugend.

BLU architekten によるその他のプロジェクト

Wohnhausgruppe Obere Bergstraße
Radebeul
Wettbewerb Musikakademie und Jugendgästehaus
Wolfenbüttel
Denkmal - 3Dmap
Krobnitz
Zukunft Killesberg
Stuttgart
Logopädische Praxis Pattonville
Remseck
Housing Binhai Avenue
Qingdao, China