Foto © Stefan Müller
Foto © Stefan Müller
Foto © Stefan Müller
Foto © Stefan Müller
Foto © Stefan Müller
Foto © Stefan Müller

Kunstmuseum Ahrenshoop

 Torna alla Lista di Progetti
Sede
Ahrenshoop
Anno
2013

In der Geschichte der Künstlerkolonie Ahrenshoop liegt der Schlüssel zu unserem architektonischen Konzept für das neue Kunstmuseum. Trotz uneingeschränkter Zeitgenossenschaft der hier arbeitenden Künstler war, sowohl bei ihren Werken als auch bei ihren Häusern eine tiefe Verbindung mit der Landschaft und der baulichen Tradition dieser Region zu spüren. So ist das Konzept die Transformation dieses ländlichen Bautypus in eine zeitgemäße Museumsstruktur. 
Ausgehend von dem Bild einer Gruppe reetgedeckter Häuser wurde ein Konglomerat an Einraumhäusern entwickelt, welches sich aus der Korngröße der eigentlichen Ausstellungsräume ergibt. Durch das Verschmelzen dieser Dachformen ist ein skulpturaler Baukörper entstanden, der diese scheinbaren Einzelhäuser zu einem Gesamtkomplex verbindet. So fügt der Baukörper sich selbstverständlich in die Maßstäblichkeit der Nachbarschaft ein und entwickelt doch eine neuartige Zeichenhaftigkeit für dieses auch überregional so bedeutende Museumskonzept.

Wettbewerb
Beschränkter Realisierungswettbewerb 1. Preis 2008

Bauherr
Verein der Freunde und Förderer des Kunstmuseum Ahrenshoop e. V.

Auszeichnungen
Auszeichnung vorbildlicher Bauten in Nordrhein-Westfalen 2015
Auszeichnung guter Bauten 2014 – BDA Münster-Münsterland

Altri progetti di Staab Architekten

Wegkapelle, Landkreis Dillingen
Kesselostheim
Ein neues Museum auf der Zitadelle Spandau
Berlin
Besucherzentrum am Herkules
Kassel
Hochschule Darmstadt, Grundinstandsetzung und Erweiterung des Hochhauses C10
Darmstadt
Neubau Ministeriumsgebäude
Stuttgart