Max 23

Augsburg
Foto © Christina Kratzenberg
Foto © Christina Kratzenberg
Foto © Christina Kratzenberg
Foto © Christina Kratzenberg
Foto © Christina Kratzenberg
Foto © Christina Kratzenberg
Foto © Christina Kratzenberg
Designer d'illuminazione
candela lighting design
Sede
Augsburg
Anno
2017
Innenarchitekten
12:43 Architekten
Lichtplanung inklusive Lieferung der Leuchten
candela

Eine Innenraumgestaltung, die Kindern dabei helfen soll, ihre Ängste vor dem Zahnarzt zu verlieren, ist in der Praxis Max 23 gelungen. Das Gestaltungskonzept greift die Themen Natur und Wald auf und setzt sie in einer abstrahierten Formensprache um. Höhepunkt ist ein begehbares Vogelnest. Die Beleuchtung nimmt sich bewusst zurück, ist zumeist in Fugen platziert und unterstützt die gestalterische Ausdruckskraft der Innenarchitektur dezent aus dem Hintergrund. Eine Ausnahme bildet die Beleuchtung des Besprechungsraums: Hier sorgt eine Lichtdecke in Kombination mit geschlossenen Deckenfeldern für ausdrucksstarke Licht- und Schatteneffekte. Verbindendes Element ist eine Schattenfuge, in die Downlights und Pendelleuchten eingesetzt sind.

Progetti collegati

  • Humaniti
    Lemay
  • Umnutzung Fischerei­haus Botanischer Garten
    W2H Architekten AG
  • Sanierung Weissensteingut
    W2H Architekten AG
  • 3. Preis/4. Rang Projektwettbewerb «Holliger», Baubereiche O3/U3
    W2H Architekten AG
  • Bestattungshaus Feuerstein
    Atelier Rainer + Amann

Rivista

Altri progetti di candela lighting design

Berge
Aschau im Chiemgau
Bix Jazzclub
Stuttgart
Haus M
Stuttgart
Villa Steiff
Giengen a.d.Brenz
Haus S
Stuttgart - Degerloch
Hofgut Karpfsee
Bad Heilbrunn