Mini Apartment

Berlin-Kreuzberg
Photo © Simon Menges
Photo © Simon Menges
Photo © Simon Menges
Photo © Simon Menges
Photo © Simon Menges
Photo © Simon Menges
Photo © Simon Menges
Photo © Simon Menges
Photo © Simon Menges
Dessin © Jan Rösler Architekten
Dessin © Jan Rösler Architekten
Architectes
Jan Rösler Architekten BDA
Lieu
Berlin-Kreuzberg
Année
2014
Client
Privat
Bauzeit
6 Monate
Nutzung
Wohnzwecke, 1 Einheit
BGF
35 m2
NF
28 m2
BRI
90 m3

Living in small spaces.

Das Mini Apartment befindet sich in Berlin-Kreuzberg, in der ersten Etage eines Wilhelminischen Wohnhauses aus dem 19. Jahrhundert. Es ist aus der Fläche einer größeren Altbauwohnung entstanden. Der ursprüngliche Wohnraum wurde geteilt um Raum für zwei kleinere Einheiten zu schaffen.

Der typische Charme eines Altbaus wurde erhalten und durch moderne Interventionen ergänzt. Die historischen Details bilden subtil ein Gegenstück zu den neuen Elementen. Ihre Eleganz und Simplizität mischt sich mit der rohen historischen Bausubstanz und seiner Geschichte.

Auf einer Gesamtnutzfläche von nur 28 Quadratmeter befinden sich sowohl eine Kochgelegenheit, Wohnzimmer, Schlafzimmer und Bad sowie eine Ankleide. Eine raumhaltige Möbelwand trennt die einzelnen Bereiche des Apartments geschickt ab und bietet gleichzeitig ausreichend Stauraum.

So schafft das Mini Apartment einen kompakten Wohnraum, der die Berliner Urbanität verkörpert.

Projets liés

  • Herman Miller National Showroom
    Krueck Sexton Partners
  • The Ark, Condominiums
    Form4 Architecture
  • SFMOMA Rooftop Garden
    Jensen Architects
  • Kokoris Residence
    Jensen Architects
  • Turner Duckworth Offices
    Jensen Architects

Magazine

Autres projets de Jan Rösler Architekten BDA

Haus Stein
Druxberge
Wohnbebauung Wildau
Großraum Berlin
Kubus
Knysna, Afrique du Sud
Personenbrücke Pergamonmuseum
Berlin
MIT8
Berlin
Haus Sofia
NN