Wohnüberbauung Binningen

Binningen, Schweiz
Foto © Ruedi Walti
Foto © Ruedi Walti
Foto © Ruedi Walti
Foto © Ruedi Walti
Foto © Ruedi Walti
Foto © Ruedi Walti
Foto © Ruedi Walti
Architekten
SSA Architekten AG BSA SIA
Standort
Binningen, Schweiz
Jahr
2007
Kosten
1 Mio. – 100 Mio.
Stockwerke
1–5 Stockwerke
Bauherrschaft
Credit Suisse Asset Management
Studienauftrag
1. Rang

Das Projekt ist das Ergebnis eines Studienauftrags und setzt mit dem reduzierten, kubischen Bauvolumen in der heterogenen Agglomerationsumgebung einen deutlichen städtischen Akzent. Sandquarz-Anteile in der glatten Aussenputz-Fassade beginnen je nach Tageslichtintensität zu schimmern und verleihen dem Monolithen hinter der markanten Pappelreihe einen edlen Glanz, der an ein festliches Glitzerkleid erinnert. Dass es jedoch kein auftrumpfendes, sondern ein dezentes Kleid ist, zeigt die radikale Beschränkung der Öffnungen auf ein einziges Fensterformat im zwar strengen, aber nicht sklavisch befolgten Raster. Im Gegensatz dazu stehen die weitläufigen, offenen Wohnungen, die dem Prinzip des Mäanders folgend, eine reichhaltige Abfolge von Raumeindrücken offerieren.

Dazugehörige Projekte

  • Haus Zumikon
    sandy brunner Architektur
  • House in a Forest
    Paul Kaloustian Architect
  • Speicherbibliothek - Les archives du future
    Lukas Lenherr Architektur
  • Qingli Hotel
    Elsedesign
  • Linthverwaltung Benken
    Architekturbüro Herbert Bruhin

Magazin

Andere Projekte von SSA Architekten AG BSA SIA

Weinkompetenzzentrum Hischier
Brig, Schweiz
S-Bahnhaltestelle Dreispitz
Basel, Schweiz
Neugestaltung Bahnhof Visp
Visp, Schweiz
Alten-Pflegeheim Martinsheim
Visp, Schweiz
Erlenmatt Baufeld G
Basel, Schweiz
Europäischer Hauptsitz Fossil
Basel, Schweiz