Garten “Am Mäuerle“

 Zurück zur Projektliste
Standort
Laupheim
Jahr
2008

Die Gestaltung des Gartens orientiert sich an der modernen Architektur des großzügigen Wohnhauses, das leicht erhöht über den angrenzenden Feldern in Ortsrandlage steht. Zur Straße hin wurden zwei fünf Meter große Rotkiefern gepflanzt, deren natürlicher Wuchs mit der Klarheit und Strenge des nach Osten hin geschlossenen Neubaus spielt. Der Wohn- und Essbereich dagegen öffnet sich mit großen Fensterflächen zum eigentlichen Garten nach Südwesten hin und setzt sich mit Terrassen, einer großen Eichentafel und einer Feuerstelle im Freien fort. Im angrenzenden Tiefhof wächst ein filigraner Fächer-Ahorn, dessen feine Äste bereits beim leisesten Windhauch in Bewegung versetzt werden. Ein langes Wasserbecken, das von zwei Reihen Zierkirschen flankiert wird, leitet im Anschluss an die Terrasse den Blick in den Gartenteil im Westen. Eine große, zweistämmige Esskastanie, Obstgehölze sowie der Spielbereich für die Kinder prägen diesen Raum. Freiwachsende Blütensträucher bilden hier einen lockeren Sichtschutz während im Norden und Süden geschnittene Buchen- und Kirschlorbeer-Hecken den Garten fassen.

Architektur
Braunger Wörtz

Fotografie
Hannah Stumpp

Andere Projekte von Koeber Landschaftsarchitektur GmbH

Forschungsgebäude Universität Ulm
Ulm
Garten am Doppelhaus von Le Corbusier
Stuttgart
Garten Foohs
Kirchheim unter Teck
Sammlung Domnick
Nürtingen / Oberensingen
Stauffenbergplatz
Stuttgart
Garten "Haus der Architekten"
Stuttgart