Foto © Jochen Stüber
Foto © H.G. Esch

LVM 7

 Zurück zur Projektliste
Standort
Münster
Jahr
2008

In unmittelbarer Nähe seines Stammsitzes hat der LVM seinen siebten Erweiterungsneubau errichtet. In Form eines wechselständigen Kammsystems wurden filigrane Glaskuben realisiert, die durch eine gläserne Magistrale verbunden sind. Neben seiner prägnanten, farbig gestalteten Hülle zeichnet sich das 3- bis 8-geschossige Gebäude durch sein innovatives Energiekonzept aus, das neben öffenbaren Fenstern ein Erdsondenfeld zur geothermischen Nutzung sowie eine Photovoltaikanlage beinhaltet.

Bauherr
LVM Landwirtschaftlicher Versicherungsverein Münster a.G.

BGF
23.400 m²

Arbeitsplätze
460

Fertigstellung
2008

Wettbewerb
1. Preis 2004 (Entwurf: Prof. Duk-Kyu Ryang, Mag. Architekt)

Auszeichnung
Landespreis für Architektur, Wohnungs- und Städtebau NRW

Andere Projekte von HPP Architekten GmbH

Köln Rheinhallen
Köln
Bennigsenplatz 1 – B1
Düsseldorf
Emporio / Unilever-Haus
Hamburg
Santander Consumer Bank
Mönchengladbach
Justizzentrum Wuppertal
Wuppertal
Henkel Asia-Pacific and China Headquarters
Shanghai, China