Wohncampus Halle-Neustadt
Visualisierung © däschler architekten & ingenieure gmbh

Wohncampus

 Zurück zur Projektliste
Adresse
Muldestraße / Begonienstraße, 06122 Halle (Saale)
Kosten
1 Mio. – 100 Mio.
Stockwerke
5–20 Stockwerke
Bauherrschaft
MBP24 GmbH

Halle-Neustadt zeigt sich hier von seiner besten Seite: grün – ruhig – lebenswert! Am nördlichen Rand zum Stadtpark Heide-Süd und am Übergang zum Wirtschafts- und Innovationspark entstehen hier ca. 330 Wohnungen und zusätzliche Gewerbeflächen. Aus Respekt vor der homogenen und unikalen Neustädter Bebauung in seiner städtebaulichen stringenten Umsetzung, folgen wir nicht dem Prinzip des „einfachen Weiterbauens“. Als zeitgenössische Interpretation und lebendige Fortschreibung des Gedankens der modernen Stadt setzen wir neuartige Baukörper in einen gemeinschaftlichen Park. Es entstehen spektakuläre Ausblicke in alle Richtungen aus großzügigen Terrassenwohnungen. Zehn Gebäude in viererlei Bautypen schaffen als Baugruppe mit einheitlichem Gestaltungskanon die Grundlage für eine harmonische Nachbarschaft und einen lebendigen Impuls für den ganzen Stadtteil.

Andere Projekte von däschler architekten & ingenieure gmbh

Haus der Flüsse
Havelberg
Saalegarten
Halle (Saale)
Töpferplan
Halle (Saale)
Hirschquartier
Halle (Saale)