Bau des Jahres 2021

Katinka Corts
1. de gener 2021
Grafik: World-Architects

50 Projekte haben wir 2021 in der Rubrik „Bau der Woche“ präsentiert. In der Übersicht können Sie sich nochmals alle in Erinnerung rufen – und dann für Ihr Lieblingsprojekt abstimmen. Den Sieger präsentieren wir ab dem 1. Februar 2022 auf unserer Website.

Im vergangenen Jahr haben wir in der Rubrik „Bau der Woche“ auf german-architects 50 Projekte publiziert, darunter neben Wohnbauten auch zahlreiche Landschaftsarchitekturvorhaben. Die Projekte deutscher Architekt*innen, die wir in der Redaktion auswählen, bilden interessante Aspekte des aktuellen Baugeschehens in Deutschland ab. Mit der Wahl zum Bau des Jahres bitten wir Sie alljährlich, nicht nur Ihren Liebling aus allen vorgestellten Projekten zu wählen, sondern auch unsere Wahl zu demokratisieren.

Die Teilnahme an der Abstimmung zum Bau des Jahres 2021 ist bis zum 31. Januar 2022 möglich. Das beliebteste Objekt wird ab dem 1. Februar 2022 auf unserer Website präsentiert und später von der Redaktion eingehend besprochen.

Übrigens: Um selber in die engere Wahl zu kommen, müssen Sie uns lediglich über Ihre fertiggestellten Projekte informieren – egal ob Neu- oder Umbau, Sanierung oder Ingenieursprojekt. Möglicherweise gelangt Ihr Vorschlag so kommendes Jahr in die Auswahl zum Bau des Jahres 2022.

Jetzt abstimmen!


Die Gewinnerprojekte aus den vergangenen Jahren

2020: Raspberry Haus in Münster von Kresing Architekten
2019: adidas-Campus in Herzogenaurach von Behnisch Architekten 
2018: Nordkopf-Tower in Wolfsburg von Schulz und Schulz Architekten
2017: Maria-Ward-Schulen Bamberg von Peck.Daam Architekten 

Altres articles d'aquesta categoria